Bloggen unter Android

Mit der kostenlosen App WordPress von WordPress kann ich nun vom Smartphone aus Beiträge schreiben.
Beim Einloggen und war die größte Hürde für mich, dass bei der Angabe meiner Blog URL zwingend /xmlrpc.php angegeben werden muss. Da das für alle gilt, hätten die Entwickler der App wenigstens darauf hinweisen sollen.  Aber nach kurzem stöbern im Netz findet sich die Information dann schon.😩

Veröffentlicht mit WordPress für Android

VimRepress

Da ich ja z.Z. vim lerne, will ich natürlich auch mit vim bloggen.
Dafür habe ich mir mal das Plugin VimRepress eingebaut.
Dies ist jetzt der erste Versuch, mal sehen ob es funktioniert.

Vim des Tages

Wechseln zwischen aufgeteilten Fenstern

Ctrl+w+w
Ctrl+w+[hjkl]

Das Fenster bewegen

Ctrl-w [HJKL]

Spruch des Tages

Trompeter sind Alchemisten: Sie machen aus Blech Gold. ~ Herb Alpert, amerikanischer Musiker (geb. 1935))

Vim – ein Editor und vieles mehr

Heute entdeckte ich auf der Suche nach Videos über den Editor Vim einen Beitrag über … naja, seht selbst: Video

vim

Der Editor Vim ist nicht zu vergleichen mit den Standard-Editoren UltraEdit, Notepad++ usw.usf.
Er gehört zu den Tools die man entweder hasst, oder liebt. Ein dazwischen gibt es nicht. Z.Z. arbeite ich mich mal etwas intensiver in ihn rein, und es scheint auf eine Liebe hinauszulaufen, da er mir doch tatsächlich das Editier- Leben erleichtert.

Vim des Tages

Bildschirm horizontal aufteilen :split und vertikal :vsplit
Aufteilen mit einer anderen als der aktuellen Datei :split <Datei> oder :vsplit <Datei>
Das aktuelle Fenster schließen mit :close
Alle anderen als das aktuelle Fenster schließen : only
Um die Fenstergröße zu setzen einfach die Anzahl der Spalten/Zeilen angeben :<Zeilen>split bzw. :<Spalten>vsplit
Bei schon aufgeteilten Fenstern geht das am einfachsten mit der Maus, auch wenn das der Vim Philosophie widerspricht.

Spruch des Tages

There’s this special biologist word we use for "stable". It’s "dead". ~ Jack Cohen