Ulmer Weihnachtsmarkt

Am Freitag gings mit den Kollegen mit Hilfe der Deutschen Bahn zum Ulmer Weihnachtsmarkt. Nun, der Markt ist, wie solche Weihnachtsmärkte halt sind. Am Ende hat man natürlich wieder zuviel Glühwein getrunken und mehr gegessen als man sollte. Aber nachdem es die Woche heftigst im Allgäu schneite, und ich seit langen mal wieder ohne Auto unterwegs war … der nächste Morgen war …

Bei Ehrensenf wurde auf ein wirklich schönen Kurzfilm hingewiesen. Hungriger Straßenhund in Chinatown erzählt die Erfahrung eine Straßenhundes in Chinatown. Unbedingt sehenswert.

Spruch des Tages

"Es ist alles schon gesagt, nur nicht von jedem." (Karl Valentin)

Buchenegger Wasserfälle

Ein wunderschöner Herbsttag im November. Da hielt mich nichts mehr in der Bude und habe die eventuell letzte Möglichkeit für eine kleine Wandertour genutzt.
Diesmal ging es von Steibis aus zu den Buchenegger Wasserfällen. Hin und zurück sind das zwar nur 8 km, aber nachdem ich gerade eine schwere Erkältung hinter mir habe und immer noch ein wenig schniefe, reichte mir die Strecke allemal.

Hier mal ein paar Bilder der Wasserfälle.

Spruch des Tages

Mit doppelseitig bestrichenen Sandwiches baut man das Perpetuum Mobile nach Murphy. – Kristian Koehntopp in dasr

Kino: RED

Mal wieder Kino, mal wieder ein Hollywoodschinken .. und gut is … und gut war 🙂
RED heißt der Streifen, mit Morgan Freeman und Bruce Willis. Die beiden als Akteure versprechen schon mal gute Action Unterhaltung. Und das Versprechen wurde eingehalten. Die Geschichte knapp erzählt: Ein pensionierter CIA Agent arbeitet mit einer Hübschen und alten Weggefährten gegen just den Laden, für den er früher gearbeitet hat. Nun – die Story kennt man schon, z.Z. scheint es ja eine Wiederauferstehung der alten Helden zu geben. 😉
Das schöne an diesen Film war aber, dass er sich nicht wirklich ernst nimmt, und wir alle stellenweise herzlich gelacht haben.
RED heißt übrigens Retired Extreme Dangerous (Pensionär Extrem Gefährlich).

Spruch des Tages

Wohl tun wo man kann – Freiheit über alles lieben – Wahrheit nie, auch sogar am Throne nicht verschweigen
– Ludwig van Beethoven, 1793 –