Elonex Ebook 621EB upgrade

Seit einiger Zeit bin stolzer Besitzer eines Ebooks von Elonex. Soweit bin auch wirklich damit zufrieden. Die Akkulaufzeit ist mehr als ausreichend, selbt für einen Vielleser wie mich. Und mit Hilfe des Programms Calibre lassen sich einfach Bücher laden und verwalten. Alles bestens also, doch dann kam es wie es kommen musste … plötzlich hatte ich keine Schreibrechte mehr, und im nächsten Schritt lies sich das Gerät nicht mehr starten. Es blieb immer im Bootvorgang hängen (3 Punkte von 7). Nun unter der Elonex Support Seite fand sich Hilfe. Gut – also ab zum nächsten E-Laden, und erst mal eine SDCard gekauft (sic). Die Anleitung ist auch fast ausreichend, leider jedoch fehlen dort zwei wichtige Hinweise.

  • Nicht einfach die zip Datei in die SDCard entpacken. Wichtig ist, das der Inhalt des Ordners in der Karte ganz oben liegt.
  • Während des upgrade Vorgangs muss das USB Kabel eingesteckt sein, zwecks Stromzufuhr.

Nachdem ich diese beiden Punkte bedacht habe, lief alles erstaunlich glatt, und danach hatte ich wieder ein funktionierendes Gerät, wenn auch ~sauber~. Naja, dank Calibre sind die Bücher schnell wieder auf das Ebook geladen, und weiter geht das Lesevergügen.

11 Gedanken zu „Elonex Ebook 621EB upgrade“

  1. Hallo Andreas,
    ich denke Du hast die neue SW auf den Elonex überspielt,
    was bringt das Update konkret,
    Schriftarten ? mein PC erkennt zwar den Reader, stürzt alle 2 mal ab.
    Habe Win 7
    Gruß Jürgen

  2. Moin Jürgen.

    Die neue SW habe ich in erster Linie aufgespielt, da das Gerät gar nicht mehr ging. Dass es ansonsten abgestürzt ist, hatte ich eigentlich nie. Nur einmal hat es plötzlich selbständig resetet. Aber sowas ist m.M.n. kein A-Fehler, und da es seitdem nie wieder auftrat, ist es nichts was ich weiterverfolgt habe.

    1. Danke Andreas,

      die neue SW bringt aber keine Änderungen ?
      Ich Habe den Reader seit Sonnabend, (hatte vorher den neuen Kindle)
      muß sagen das das Dsiplay nicht wesentlich schlechter als der neue
      Kindle ist (Kontrast ist beim Kindle nur unwesentlich besser).
      Habe den Kindle zurück gegeben, weil mir die Anbindung an Amazon
      das begrenzte Format (kein epub) und das unsinnige wifi, mich arg abgeschreckt haben.
      Der Elonex funktioniert auch mit meiner Online Bibliothek.
      Gruß Jürgen

  3. Servus Andreas,

    Du hast meiner Tochter (11 Jahre) den Sonntag gerettet.
    Sie hatte das gleiche 3-Punkte-Problem, jetzt kann sie wieder lesen.

    Danke & Grüße aus München
    Peter

  4. Hallo Andreas,
    habe mit meinem Elonex 621EB das gleiche Problem wie du, allerdings ist es mir bisher noch nicht gelungen das Gerät mit der SD-Karte in den Update-Modus zu bringen.
    Hab zunächst den Reset-Schalter gedrückt & anschließend „Return“ & „Select Unten“ – Ohne Ergebnis.
    Hast du das Gerät irgendwie vorher aus bekommen? Bei mir tut sich da absolut nichts, selbst nach 30s drücken des On/Off Buttons.
    Hab den Inhalt der Zip-Datei so entpackt, dass kein Überordner vorhanden ist, also „ap, bin, dev, ebrmain“ direkt auf der SD-Karte.

    Wär echt cool wenn du das ganze mal etwas genauer beschreiben würdest, denn bin im moment echt daran am verzweifeln..

    Gruß Tino

  5. Zufällig bin ich über diese Seite gestolpert, da auch ich – inzwischen nicht ganz so stolzer – Besitzer eines Elonex 621 EB bin. Offenbar mit erheblicher Verspätung gegenüber allen anderen hier, ist auch mein Exemplar jetzt mit dem „Drei-Klötzchen-Problem“ über Nacht befallen worden und nichts geht mehr.
    Das Schlimme ist, auch die Supportseite von Elonex spuckt in Sachen Firmware nichts mehr aus. Was tun, sprach Zeus?
    Wenn jemand eine Idee hat, wo das letzte Firmware-Update für den 621 EB noch zu finden ist, wäre ich für eine Rückmeldung sehr dankbar. Es wär‘ echt schad‘ drum …

      1. Hi Matthias!

        Habe das gleiche Problem 🙁 doch leider geht die Support Seite wieder nicht. Brauche die Firmware und finde leider keine. Hast du vielleicht noch die Dateien? Das wäre super dufte!

  6. Nachdem mein erstes Elonex 621eb innerhalb der gesetzlichen Frist umgetauscht werden mußte, hat das zweite auch nochmals gerade knappe 2 Jahre gehalten.
    Dann wieder die 3 Balken, alle Versuche, das Gerät zum Laufen zu bringen scheiterten.
    Umtausch bei Pearl wäre nur möglich über günstigeren Neukauf (dann wieder Neukauf nach 2 Jahren?)
    Kontaktaufnahmen mit Elonex scheiterten immer wieder.
    Keine Antworten bei E-Mails…. deutsch@elonex.com
    Kein Anschluß bei der angegebenen 0800-1013174 Nummer.
    Die Firma Elonex hat anscheinend kein Interesse an guter Kundenbeziehung oder gibt es diese Firma überhaupt?
    Ein schlechteres Abbild einer Firma habe ich noch nirgends erlebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.