MP3 aus AVI

Nun kann man ja mal in die Bredouille kommen, aus AVI Dateien nur den Ton nach MP3 zu konvertieren. Unter Linux hat es sich für mich als einfachsten Weg erwiesen, das in der BASH zu machen. Ich wüsste jetzt auch keine GUI (Programm zum Klicken), dass diese Arbeit erledigen könnte.
Das Programm der Wahl ist hierbei ffmpeg. Der Aufruf zur Konvertierung einer einzelnen Datei ist dabei noch einfach und überschaubar.

ffmpeg -i Film.avi -ab 160k Musik.mp3

Aber meist liegen ja mehrere Dateien in einem Ordner vor. Dies kann man dann über eine for Schleife laufen lassen.

for i in *.avi; do `ffmpeg -i $i -ab 160k ${i}.mp3`; done

Zu beachten ist allerdings, dass die Namen der Quelldateien keine Leerzeichen enthalten dürfen. Aber sowas ist ê eine Unsitte, die es zu bekämpfen gilt.

Spruch des Tages

Linux is like a wigwam: no gates, no windows, and an apache inside.